Veredelungen von Brillengläsern

In diesem Beitrag zeige und erkläre ich euch die verschiedenen Beschichtungen (oder auch Veredelungen), die man einem Kunststoffglas geben kann.
Ich werde euch die Veredelungen im einzelnen erklären und euch den Nutzen für den Kunden erklären.

Hier seht ihr den Aufbau eines Brillenglases dass eine Hartschicht, Entspiegelung und Lotusschicht hat:

Ich erkläre euch nun die einzelnen Schichten und welchen Nutzen diese mit sich bringen.

die Hartschicht

Die Härtung ist bei Kunststoffgläsern sehr wichtig. Da die Kunststoffgläser eine sehr weiche Oberfläche haben, werden die Gläser mit einer Hartschicht versiegelt. So haben diese eine längere Lebensdauer & zerkratzen nicht so schnell.
Der Kunde hat so länger etwas von seinen neuen Gläsern und er kann diese auch mal trocken putzen ohne das gleich Kratzer auf dem Glas entstehen.

die Entspiegelung

Wir werden oft gefragt wofür eine Entspiegelung überhaupt nötig ist. Eine Entspiegelung mindert Reflexe die auf einem Brillenglas entstehen und das bis zu 98%. Wäre keine Entspiegelung auf den Gläsern würde man jegliche Art von Reflexen wahrnehmen und dies wirkt sehr störend auf das Auge. Auch kommt weniger Licht durch unentspiegelte Gläser hindurch was zur Folge hat dass die Sehleistung und der Kontrast minimiert wird. Je nach Entspiegelung werden hier mehrere Entspiegelungsschichten aufgetragen. Je mehr Schichten aufgetragen werden desto besser ist die Entspiegelung. In der Optik unterscheiden wir zwischen der Einfach-, Mehrfach- und Superentspiegelung.

Hier noch einmal die Vorteile von entspiegelten Gläsern:
weniger störende Reflexe auf dem Glas
das Glas wirkt klarer
besseres Kontrastsehen
mehr Licht kommt durch das Glas
ermüdungsfreier für die Augen

die Lotusschicht

Die Lotusschicht oder auch Clean Coat genannt, ist eine schmutzabweisende Schicht mit einer glatten Oberfläche und antistatischer Wirkung.
Durch diese bleibt Staub/ Schmutz nicht mehr an dem Glas haften, auch Wasser perlt bei diesen Gläsern ab. Durch die schöne glatte Oberfläche hat der Kunde außerdem den Vorteil die Brillengläser viel leichter zu säubern.

Nun habt ihr einen Überblick über die 3 wichtigsten bzw. gängigsten Beschichtungen bekommen. Ihr könnt nun euren Kunden auch gute Argumente liefern wieso diese Veredelungen empfehlenswert sind.
Es gibt natürlich noch weitere Beschichtungen für Brillengläser, diese werde ich euch aber in späteren Beiträgen erklären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.